“Doktor Google” zur Selbstdiagnose?

Die meisten Deutschen recherchieren Krankheitssymptome und Therapiemöglichkeiten lieber online über "Doktor Google", zeigen Umfrageergebnisse. 80 Prozent der Befragten entscheiden erst nach einer Internetrecherche zu ihren Symptomen, ob sie einen Arzt…

0 Kommentare

Früher war alles besser

In der Gegenwart sehnt man sich kollektiv nach dem Früher, denn früher war alles besser. Der Schuldige dafür ist schnell gefunden, „die heutige Jugend“. Niemals zuvor in der Geschichte war…

0 Kommentare

Expertise Elternschaft

Für die Zubereitung des optimalen Teewassers bis zur subatomaren Astroteilchenphysik existiert zwischenzeitlich für nahezu alles eine Expertise. Grundsätzlich unterliegt das natürlich dem Urteil der allgemein akzeptierten „Normalität“. Wenn man Experten…

0 Kommentare

Impression Management

Einen hohen Stellenwert genießt in der gesellschaftlichen Ordnung die Selbstdarstellung. Zu allem Unglück existiert dafür sogar ein Fachterminus: „Impression Management“, um der legitim-gewordenen Überheblichkeit einen professionellen Anstrich zu verleihen und…

0 Kommentare

Twitter ist toxisch

Twitter war von Beginn an eine Plattform, um Informationen in Echtzeit mit Personen aus der ganzen Welt auszutauschen. Heute ist Twitter toxisch, zumindest der deutsche Teil davon. Ein giftiges Schlachtfeld,…

0 Kommentare