Wenn Psychotherapie schadet

Spricht man öffentlich über Psychotherapie, ist man in der Regel schnell gebrandmarkt. Die meisten Menschen verbinden das sofort mit Depressionen und beginnen meist ungebetene Ratschläge zu erteilen. Doch es gibt…

0 Kommentare

Lebenszeichen

Mein letzter Blogpost ist nun schon eine Weile her und ich wollte auf diesem Weg ein kurzes Lebenszeichen von mir geben. Leider komme ich derzeit nicht viel zum Schreiben, viele…

0 Kommentare

Autistischer Burnout

Ein autistischer Burnout unterscheidet sich von dem durch Depressionen bedingten "Burnout" (Erschöpfungsdepression). Betroffene sind zu lange Stresssituationen ausgesetzt und haben keine wirksamen Bewältigungsstrategien mehr. Leider ist dieses Thema in Deutschland…

0 Kommentare

“Doktor Google” zur Selbstdiagnose?

Die meisten Deutschen recherchieren Krankheitssymptome und Therapiemöglichkeiten lieber online über "Doktor Google", zeigen Umfrageergebnisse. 80 Prozent der Befragten entscheiden erst nach einer Internetrecherche zu ihren Symptomen, ob sie einen Arzt…

0 Kommentare

Update zum Gallensäureverlustsyndrom

Im Dezember 2020 nahmen die Probleme mit meinem Gallensäureverlustsyndrom wieder zu. Kurzum, Durchfälle traten verstärkt und unkontrollierbar auf. Trotz Erhöhung meines Lipocol-Medikaments wollten sie sich einfach nicht wieder normalisieren. Vielleicht…

12 Kommentare

Gallensäureverlustsyndrom

Vorweg, dies ist kein wissenschaftlicher Artikel über das Gallensäureverlustsyndrom, sondern der Erfahrungsbericht eines Betroffenen! Was ist das Gallensäureverlustsyndrom? Beim Gallensäureverlustsyndrom ist die Wiederaufnahme der Gallensäure im Dünndarm gestört. Dadurch gelangt…

0 Kommentare